TISCHTENNISABTEILUNG TSV BAD ABBACH

Vorrundenbericht 2018-2019

1.Herrenmannschaft (Bezirksliga West)

Die 1. Mannschaft hat die Vorrunde als Herbstmeister abgeschlossen.
Bei 8 Siegen steht nur 1 Niederlage gegenüber und man hat auf die ärgsten
Konkurrenten 2 Punkte Vorsprung. Eine geschlossene Leistung in allen
Mannschaftsteilen war der Schlüssel für diesen Erfolg, an dessen Ende
der Aufstieg in die Bezirksoberliga stehen könnte. Wenn man die 
entscheidenden Spiele mit der gleichen Geschlossenheit angeht, kann
dieses Ziel erreicht werden.


2. Herrenmannschaft (Bezirksklasse A)


Die 2. Herrenmannschaft startete mit einer Niederlage um dann 8 Spiele
in Folge zu gewinnen. Somit steht man mit 16:2 Punkten auf dem 
2ten Tabellenplatz. Auch der ärgste Konkurrent um die Meisterschaft ist 
nicht weit entfernt. Und auf den 3.Platz hat man schon 6 Punkte Vorsprung.
Auch hier war die geschlossenen Leistung der gesamten Mannschaft der
Erfolgsgarant. Zumindest der Relegationsplatz für die Aufstiegsspiele
in die Bezirksliga scheint in trockenen Tüchern, und vielleicht kann man
sich sogar noch den direkten Aufstiegsplatz sichern.
Ebenfalls steht die 2. Mannschaft im Pokalhalbfinale des Bezirkes.


3. Herrenmannschaft (Bezirksklasse C)

Die 3.Herrenmannschaft hat eine klasse Vorrunde gespielt und belegt nach
dieser den 5. Tabellenplatz. Mit 3 jungen Spielern eine hervorragende 
Leistung auf die die gesamte Mannschaft stolz sein kann. Wenn man die 
Herausforderungen annimmt und sich noch etwas steigern kann, dann sind den 
Erfolgen keine Grenzen gesetzt.


Jugendmannschaften

Die 1. Jugendmannschaft belegt in der Bezirksliga West einen hervorragenden
5. Tabellenplatz. Diese Mannschaft ist, wie die anderen Jugendmannschaften,
die Zukunft der TT-Abteilung und sie zeigen schon was sie können. Die
Entwicklung der letzten Jahre ist schön anzusehen.

Die 2. Jugendmannschaft belegt den 2.Tabellenplatz in der Bezirksklasse A.
Die meisten der Spieler ist noch nicht so lange aktiv und deshalb ist die
Leistung umso höher zu bewerten. Wenn sie mit der gleichen Leidenschaft
am Ball bleiben, steht uns eine rosige Zukunft ins Haus.

Die 3. Jugendmannschaft belegt in der Bezirksklasse A den 7. Platz.
Für viele Jugendliche war es die erste Halbserie, die sie im Punktspielbetrieb
gespielt haben und es steht trotzdem schon ein Sieg und ein Unentschieden
zu Buche. Auch mit der Leistung und der Entwicklung der Spieler sind wir sehr
zufrieden.